Der letzte Trumpf

Vier Donaufische haben sich in Schale geworfen, um den Linzer Donaufischer vor dem Aussterben zu bewahren. Als letzter seiner Gattung, kämpft der Fischer um sein Bestehen. Sein größter Feind ist die Tiefkühlkost. Um seine Bekanntheit zu erweitern, geht er mit neuen Visitenkarten in die Offensive. Und was ist besser als eine? Genau, 24. Als Merchandise-Artikel werden die Visitenkarten als Schnapsblatt angeboten.

Dieses Kartenspiel wurde mit neutraler Rückseite gedruckt und ist für 15€ erhältlich.